Altersvorurteile.

Auf dieser Seite erfahren Sie alles über Alters-Bias und wie dieser mit Recruitment und Diversität zusammenhängt.

Vermeiden Sie Alters-Bias in Ihrer Kommunikation

Der erste Schritt um Alters-Bias im Recruitmentprozess zu bekämpfen, ist das Schreiben von altersdiskrimierungsfreien Stellenanzeigen. Das bedeutet, dass Sie nicht erwähnen sollten, dass sie nach Personen bestimmten Alters suchen und Sie sollten keine Wörter verwenden, die ältere Kandidaten davon abschrecken, sich bei Ihnen zu bewerben. Geben Sie außerdem keine minimale oder maximale Anzahl an Jahren an Erfahrung an. Wenn Ihre Organisation versucht bestimmte D&I Ziele zu erreichen, dann sollten sie auf Alters-Bias in Ihrer Kommunikation achten. Sie wollen ja nicht, dass jemand sich aufgrund des Alters ausgeschlossen fühlt.

Alters-Bias und die Textmetrics-Plattform

So wie es Worte gibt, die ältere Menschen davon abhalten, sich zu bewerben, so gibt es auch Worte, die ältere Menschen ermutigen, sich zu bewerben. Denken Sie z.B. an Worte wie Engagement, Erfahrung, Führungsqualitäten, Mentorenfähigkeiten und starke Arbeitsmoral. Die augmentierte Schreibplattform, die wir bei Textmetrics anbieten, kann Ihnen damit helfen. Wir nutzen KI Algorithmen, die Ihnen dabei helfen können, Stellenanzeigen mit Wörtern, die Menschen jeden Alters ansprechen zu schreiben. Dadurch, dass Sie so auch ältere Menschen davon überzeugen sich bei Ihnen zu bewerben, stellt dies einen wichtigen Schritt in Richtung Gleichberechtigung in Ihrer Firma dar. Auf dieser Seite werden wir mehrere Dokumente über Diversität, Inklusion und Alters-Bias veröffentlichen.

Neuigkeiten über Alters-Bias

Prevent age bias to reach your D&I goals

Prevent age bias to reach your D&I goals

We know that an increasing number of companies set themselves ambitious diversity and inclusion goals. There is one thing in this context that makes little sense, though. We’re talking about age bias. Age discrimination is by far the most common form of discrimination...

mehr lesen
Diversity and inclusion and biased language

Diversity and inclusion and biased language

In recent years, diversity and inclusion has become the top priority for a growing number of companies. If we take a look at the benefits of a diverse workforce, the reason for this becomes clear. Diversity and inclusion is essential to be successful. Companies that...

mehr lesen

White papers

Was Texmetrics gelöst hat

Dekodierung der Vorurteile

Geringe Quantität der Bewerber

Unzureichende Qualität der Bewerber

Keine Vielfalt unter den Bewerbern

Kontinuierliches Training