Das erreichen Ihren Zielen in Bezug auf Vielfalt und Inklusion ist etwas, das unzählige Unternehmen anstreben. Nicht nur, weil es etwas ist, das von der Gesellschaft gefordert wird, sondern auch, weil es sich positiv auf den Umsatz, Mitarbeiterzufriedenheit und den Ruf des Unternehmens auswirkt. Aber wir wissen, dass dies kein leicht zu erreichendes Ziel ist und dass der Rekrutierungsprozess dabei eine wichtige Rolle spielt. Spezifischere Stellenbeschreibungen können wirklich einen Unterschied machen, also eine erweiterte Schreibplattform könnte eine große Hilfe für Personalvermittler sein. Aber was ist eine erweiterte Schreibplattform? Und was hat Textmetrics zu bieten, wenn es um diese Innovation geht?

Was ist eine erweiterte Schreibplattform?

Eine erweiterte Schreibplattform bietet Ihnen eine Reihe von Tools, die Ihnen helfen,  bessere und stärkere Inhalte zu schreiben, damit Sie Ihre Ziele erreichen können. Sie kann am besten als eine Technologie beschrieben werden, die als Schreibcoach dient. In Bezug auf stellenbeschreibungen kann eine erweiterte Schreibplattform Ihnen zum Beispiel Vorschläge für eine inklusive Sprache geben, während Sie schreiben. Dies hilft Ihnen, geschlechts- und altersbezogene Vorurteile in Ihren Stellenbeschreibungen zu beseitigen.

Außerdem kann sie Ihnen Vorschläge für den besten Tonfall und Möglichkeiten zur Verringerung des Schwierigkeitsgrad der verwendeten Wörter geben, um sicherzustellen, dass Sie z.B. auf Niveau B1 schreiben. Auf diese Art und Weise können Sie sicher sein, dass Ihre Stellenbeschreibungen nicht zu komplex sind und für die meisten Menschen Ihrer Zielgruppe verständlich sind. 

Textmetrics – erweiterte Schreibplattform

Textmetrics bieten eine völlig erweiterte Schreibplattform, die Ihnen hilft, vielfältigere, inklusivere und zur Marke passende Inhalt zu erstellen. Unsere Tools verwenden Algorithmen, die auf künstlichen Intelligenz basiert sind, um Ihren Inhalt zu lesen und analysieren und Ihnen Realtime-Verbesserungsvorschläge zu liefern. Wie bereits erwähnt, beinhalten diese Verbesserungen:

  • die Verwendung einer inklusivere Sprache; 
  • die Beseitigung von geschlechts- und altersbezogen Vorurteile;
  • die Verwendung des richtigen Tonfalls für ihre Marke;
  • und die Begrenzung der Zahl schwierigerer Wörter, die Ihre Inhalte zu komplex machen und potenzielle Bewerber abschrecken können.

Und das ist noch nicht alles. Die erweiterte Schreibplattform von Textmetrics kann auch analysieren, wie gut Ihr Inhalt – in diesem Fall die Stellenbeschreibungen – bei dem SEO Score abschneidet und zeichnet auf, was getan werden muss, um die Auffindbarkeit bei Google zu erhöhen. 

Die erweiterte Schreibplattform von Textmetrics macht nicht nur das Schreiben Ihren Stellenbeschreibungen viel einfacher oder spart Ihre Recruiter Zeit. Sie erhöht auch die Wahrscheinlichkeit, dass sich mehr qualifizierte Personen bewerben werden, da Sie mit Ihren optimierten Stellenbeschreibungen einen viel größeren Teil der Zielgruppe erreichen können, als dies bisher der Fall war. Was kann man sich mehr wünschen?

Share This